Der kleine Hund

Es war einmal ein kleiner Hund. Der lebte in einer kleinen Hundehütte irgendwo auf dieser Welt. Er war sehr einsam und wünschte sich nichts mehr als eine Freundin. Er verreiste oft und irgendwann lernte er das Entchen und ein Gänschen kennen. Mit beiden verstand er sich wunderbar. Doch er wollte nur mit dem Entchen für immer zusammen sein. Denn er liebte es. So ging er irgendwann, nachdem er lange genug Mut gesammelt hatte, zu dem Entchen hin und sagte: "Ich hab Dich ganz doll lieb!" Drehte sich um, noch bevor das Entchen antwortete und kroch in seine Hundehütte zurück. Traurig hoffte er, das Entchen wiederzusehen.