Hunde und Männer sind gleich

1. Sie nehmen zu viel Platz im Bett weg.
2. Sie haben irrationale Ängste vor dem Staubsauger.
3. Sie markieren ihr Territorium.
4. Je kleiner sie sind, desto nervöser sind sie.
5. Keiner von ihnen versteht, was du an Katzen magst.
6. Sie machen den Abwasch nicht.
7. Sie merken nicht, wenn du beim Frisör warst.
8. Sie furzen schamlos in der Gegend rum.
9. Sie mögen Dominanzspiele.
10. Sie finden den Briefträger verdächtig.